AGB

AGB

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

1 Geltungsbereich, Vertragspartner

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für alle Verträge, die zwischen Ihnen als Kunden („Sie“) und der Firma nacani GmbH („nacani“) als Betreiberin des Onlineshops unter www.nacani.de („nacani-Webshop“) abgeschlossen werden. Im Rahmen des Bestellvorgangs erkennen Sie die AGB in der zum Zeitpunkt der Abgabe der Bestellung geltenden Fassung an. Abweichende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden gelten nur, soweit nacani ihnen im Einzelfall in Textform zugestimmt hat.

 

1.2 Diese AGB gelten für Verbraucher. Verbraucher ist nach der gesetzlichen Definition (§13 BGB) jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

 

1.3 Ihr Vertragspartner ist die Firma nacani GmbH. Bei Fragen, Wünschen und Beschwerden erreichen Sie nacani unter der Telefonnummer +49 (0)1578 28 592 43, oder per E-Mail an hi@nacani.de

2 Vertragsschluss

2.1 Die Darstellung der Produkte im Webshop beinhaltet noch kein verbindliches Verkaufsangebot. Die von Ihnen ausgewählten Waren werden zunächst in einem virtuellen Warenkorb gesammelt. Waren im Warenkorb werden nicht für Sie reserviert und können zwischenzeitlich von anderen Kunden erworben werden. Nach Angabe Ihrer Kontaktdaten, Zahlungs- und Versandinformationen geben Sie durch Anklicken des Bestell-Buttons selbst ein verbindliches Kaufangebot ab. Zuvor haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu prüfen und bei Bedarf zu ändern oder Eingabefehler zu berichtigen. Ihre verbindliche Bestellung kann nur versandt werden, wenn Sie diese AGB ausdrücklich akzeptiert haben. Das Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages geht von Ihnen als Kunde aus, indem Sie den Button [Bestellung abschicken] anklicken.

2.2 Eine Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt durch eine automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden Ihrer Bestellung; diese stellt noch keine Vertragsannahme durch nacani dar, sondern dient lediglich Ihrer Information.

2.3 Der Vertrag kommt erst durch eine ausdrückliche Auftragsbestätigung per E-Mail von nacani oder durch Versendung der bestellten Ware zustande.

3 Lieferung, Warenverfügbarkeit, Rücktrittsrecht

3.1 Die Lieferzeit beginnt, sobald die vollständige Zahlung des Kaufpreises eingegangen ist. Ihre Bestellung wird nach Eingang des Kaufpreises innerhalb von zwei bis drei Werktagen versandfertig gemacht und an Sie verschickt.

3.2 Nachdem Ihre Bestellung verschickt wurde, erhalten Sie eine E-Mail mit einer Sendungsnummer, mit der Sie Ihre Order online verfolgen können.

3.3 Wenn ein bestelltes Produkt nicht verfügbar ist, kann nacani ihr Kaufangebot ablehnen. In diesem Fall wird nacani Sie unverzüglich informieren und eine gegebenenfalls bereits erbrachte Gegenleistung unverzüglich erstatten.

4 Preise, Versandkosten, Zollgebühren

4.1 Die im Webshop angegebenen Endpreise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die angegebenen Preise gelten bei Lieferungen in Länder der EU inklusive der für Deutschland geltenden Umsatzsteuer.
Die Preise für Lieferungen in Länder der Europäischen Union („EU“) werden in Euro (EUR) angegeben. Etwaige Erstattungen erfolgen ebenfalls auf der Grundlage der ursprünglich von Ihnen gemachten Zahlung ohne Berücksichtigung von sich ändernden Wechselkursen.

4.2 Der Kaufpreis ist sofort nach Vertragsschluss fällig.

4.3 Lieferkosten

Deutschland
Standard (3-5 Werktage): 3,90 Euro
ab 150 Euro Bestellwert ist die Bestellung lieferkostenfrei

Österreich
Standard (3-5 Werktage): 3,90 Euro
ab 150 Euro Bestellwert ist die Bestellung lieferkostenfrei

EU-Länder
Standard (3-5 Werktage): 25,-
ab 150 Euro Bestellwert ist die Bestellung lieferkostenfrei

Nach Liechtenstein und in die Schweiz liefern wir nicht standardmäßig. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an hi@nacani.de

4.4 Bei einem Versand in das Nicht-EU-Ausland können im Rahmen Ihrer Bestellung zusätzlich noch weitere Steuern und Kosten (z.B. Zölle) anfallen, die nicht über uns abgeführt bzw. von uns in Rechnung gestellt werden können, sondern von Ihnen direkt an die zuständigen Zoll- oder Steuerbehörden zu zahlen sind. Einzelheiten erfragen Sie bitte bei diesen Behörden.

5 Zahlung, Eigentumsvorbehalt, Versicherung

5.1 Wir akzeptieren nur die Zahlungsmethoden, die Ihnen bei der Bestellung angezeigt werden: Kreditkartenzahlungen mit VISA und MASTERCARD, Zahlung per PAYPAL und SOFORTÜBERWEISUNG, direkte Banküberweisung oder SEPA-Lastschriftverfahren.

Bei der Zahlung mittels SOFORT-Überweisung erfolgt die Zahlungsabwicklung über die SOFORT GmbH, Fußbergstraße 1, 82131 Gauting.

Bei Bezahlung mit Kreditkarte oder einer anderen Zahlungsmethode, bei der Ihr Konto nicht in der beim Kauf angegebenen Währung geführt wird, wird Ihr Konto auf der Grundlage des Wechselkurses belastet, der bei Abrechnung der Transaktion durch Ihren Kartenanbieter oder Zahlungsdienstanbieter gilt und von diesem festgestellt wird.

Die Abwicklung Ihrer Paypal-Zahlung übernimmt PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg. Es gelten die jeweiligen Bedingungen der Vertragspartner. Wenn Sie mit PayPal bezahlen, werden Sie an der Kasse auf die PayPal-Seite weitergeleitet, auf der Sie sich einloggen und den Zahlungsvorgang abschließen können. Sobald die Bezahlung erfolgt ist, werden Sie wieder zu nacani weitergeleitet.

Sämtliche Transaktionen auf dieser Webseite werden über STRIPE bearbeitet. Dabei handelt es sich um ein sicheres Online-Zahlungsportal, bei dem Ihre Zahlungsdaten in einem sicheren Host-Umfeld verschlüsselt werden.

Die nacani GmbH bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Kreditkartenangaben zu speichern, so dass Sie schneller und einfacher bei uns einkaufen können. Ihre Kreditkartennummer wird nicht vollständig angezeigt – nur die letzten vier Ziffern sind sichtbar. Dadurch können Sie schnell und einfach erkennen, welche Ihrer Kreditkarten Sie benutzen. Sie können Ihre Kreditkartenangaben jederzeit löschen, indem Sie auf der Zahlungsseite die Funktion „Speichern meiner Zahlungsmethoden” deaktivieren.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Kreditkartenangaben erneut eingeben müssen, falls Sie Ihre bestehenden Adressen ändern oder neue hinzufügen möchten. Dies dient dazu, Ihre persönlichen Daten vor Dritten zu schützen.

5.2 Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum von nacani

5.3 Während des Transports ist Ihre Bestellung bis zum Zeitpunkt der Zustellung durch nacani versichert. Mit Übergabe und Unterschrift geht die Haftung für die gekauften Artikel auf Sie über. Sind nicht Sie selbst der Empfänger (etwa bei einem Geschenk), dann akzeptieren Sie die Vertragserfüllung durch nacani und den Haftungsübergang auf den Empfänger.

6 Gesetzliches Widerrufsrecht / Retoure

6.1 Verbraucher haben bei Abschluss eines Fernabsatzgeschäfts ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das nacaninach Maßgabe des gesetzlichen Musters nachfolgend informiert.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Haben Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt und werden diese Waren getrennt geliefert, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (nacani) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Bereits geöffnete Pakete können nicht wieder zurückgegeben werden, wenn nicht ein ein klarer Produktfehler kenntlich ist.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, werden Ihnen alle Zahlungen, die nacani von Ihnen erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (allerdings mit Ausnahme eventueller Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen fünfzehn Tagen ab dem Tag zurückgezahlt, an dem die widerrufene Ware bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung wird das gleiche Zahlungsmittel verwendet, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Die Rückzahlung kann verweigert werden, bis nacani die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie nacani über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Rücksendung muss versichert und nachverfolgbar an nacani zurückgesendet werden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

6.2 Über das Muster-Widerrufsformular informiert nacani Sie nach der gesetzlichen Regelung wie folgt:

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An: nacani GmbH, Elkofener Weg 10, 85567 Grafing

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

  1. Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  2. Name des/der Verbraucher(s)
  3. Anschrift des/der Verbraucher(s)
  4. Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  5. Datum___________

    (*) Unzutreffendes streichen

Bitte schicken Sie nur Artikel zurück, die neu und ungeöffnet sind. Die Ware muss im Übrigen vollständig, d.h. in der Originalverkaufsverpackung nebst etwaigen Anleitungen und unbeschädigten Siegeln oder sonstigen Bestandteilen zurückgeschickt werden. Retouren, die dem nicht entsprechen, werden nicht akzeptiert und an Sie zurückgeschickt.

7 .Gesetzliche Gewährleistung

Ihre Rechte bei Sach- und Rechtsmängel bestimmen sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Auf Schadensersatz haftet nacani ausschließlich nach Maßgabe von Ziff. 8.

8 Schadensersatzhaftung

8.1 Auf Schadensersatz haftet nacani nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.

 

8.2 Bei Pflichtverletzungen – gleich aus welchem Rechtsgrund – hat nacani im Rahmen der Verschuldenshaftung Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu vertreten. Vorbehaltlich eines milderen Haftungsmaßstabs nach gesetzlichen Vorschriften (z. B. für Sorgfalt in eigenen Angelegenheiten) haftet nacani bei einfacher Fahrlässigkeit nur:

 

  • für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und
  • für Schäden aus der nicht unerheblichen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf); in diesem Fall ist die Haftung jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch gegenüber Dritten sowie bei Pflichtverletzungen durch bzw. zugunsten von Personen, deren Verschulden nacani nach gesetzlichen Vorschriften zu vertreten.

 

Die auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung und sind nicht zur Diagnose von Krankheiten gedacht. Sie ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt und dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von ernsthaften Krankheiten verwendet werden.

 

Bei ernsthaften Erkrankungen, Trächtigkeit oder Laktation raten wir, die Einnahme mit einem Tierarzt abzusprechen.

 

Wir und unsere Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information oder Produkte ergeben. Die abgebildeten Hanf-Produkte werden als Ergänzungsfuttermittel angeboten, stellen keinesfalls einen Ersatz für irgendein verschriebenes Medikament dar. Alle Texte erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden.

9 Verbraucherstreitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: https://ec.europa.eu/consumers/odr. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir jedoch weder verpflichtet noch bereit.

10 Kontakt für Fragen, Anmerkungen und Beschwerden

Für etwaige Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden betreffend Ihre Bestellung und deren Abwicklung können Sie sich jederzeit an uns wenden. Sie erreichen unseren Kundenservice Montag bis Freitag (außer an Feiertagen) von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr (MEZ) unter der Telefonnummer: +49 (0)1578 28 592 43 sowie per E-Mail an hi@nacani.de. Weitere Einzelheiten zu unseren Produkten erfahren Sie unter www.nacani.de/faq

11 Vertragssprache, Speicherung des Vertragstexts

11.1 Die Bestellung und der Vertragsschluss ist auf Deutsch .

11.2 Sie können diese AGB unter nacani.de online einsehen. Zudem können Sie diese AGB speichern oder ausdrucken, indem Sie die entsprechenden Funktionen Ihres Browsers nutzen.

11.3 Unsere Datenschutzrichtlinien finden Sie unter www.nacani.de/datenschutz

12 Schlussbestimmungen

12.1 Auf diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Vertragsbeziehung mit Ihnen findet deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts über den internationalen Warenkauf Anwendung.

 

12.2 Wenn der Kunde eine Bestellung über unseren Webshop aufgibt, gilt ausschließlich die deutsche Version dieser Geschäftsbedingungen.

 

12.3 Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

 

Version: Februar 2019

 

nacani GmbH
Elkofener Weg 10
85567 Grafing
Deutschland

 

Registergericht: Amtsgericht München, HRB 245105
Umsatzsteuer ID: DE 321025373
Gerichtsstand München