for body and mindmit natürlichem CBD-Anteil
Hunde-Hanfsnack
MIT LIEBE UND HANDGEMACHT - MIT EIGENER PRODUKTION IN MÜNCHEN - KOSTENLOSER VERSAND INNERHALB DEUTSCHLANDS AB 100 EURO BESTELLWERT - MIT LIEBE UND HANDGEMACHT - MIT EIGENER PRODUKTION IN MÜNCHEN - KOSTENLOSER VERSAND INNERHALB DEUTSCHLANDS AB 100 EURO BESTELLWERT

FAQ

CBD (Kurzform für Cannabidiol) ist ein Bestandteil der Hanfpflanze und wird auch im Körper von Menschen und Tieren produziert. Es hat keinerlei berauschende Wirkung oder Suchtgefahr, jedoch das bekannte hohe medizinische Potential. Mehr lesen…
Hunde und Menschen haben ein lebensnotwendiges körpereigenes Cannabinoid-System. Das körpereigene und das pflanzliche CBD docken an denselben Rezeptoren an, welche auf den Zellen fast aller Körpergewebe zu finden sind. Die Cannabinoide sind Botenstoffe. Sie beeinflussen den Stoffwechsel der Zellen und sind in der Lage, deren Aktivitäten herauf- und herunterzufahren. Sie überwachen ständig das Gleichgewicht aller Funktionen und sind im Störungsfall bestrebt, dieses Gleichgewicht wiederherzustellen. Störungen treten besonders in Stress-Zuständen, bei Krankheit und im Alter auf. Durch Zufuhr von pflanzlichem CBD erfährt der Körper enorme Unterstützung, sodass er wieder in der Lage ist, sich selbst zu regulieren und die Balance des Körpers wieder herzustellen.
CBD wirkt auf den Körper und die Psyche der Hunde. Körper: entzündungshemmend, schmerzstillend, immunstärkend, entkrampfend Psyche: beruhigend, fokusierend, stimmungaufhellend uvm.
  1. für alle Hunde, um Aktivität und Lebensqualität zu erhöhen
  2. für alle nervösen und unruhigen Hunde
  3. für alle ältere Hunde
  4. für ungestüme junge Rüpel-Rüden, oder auch -Mädels
  5. für Hunde mit schwachem Immunsystem
  6. für Hunde mit Neigungen zu Entzündungen
  7. für Hunde mit Allergien und Unverträglichkeiten
  8. für alle Hunde mit schwacher Konstitution
  9. für Hunde, die eigentlich nicht verreisen wollen
  10. für Hunde, bei denen sich was im gewohnten Umfeld ändert
  11. für alle Hunde, die sich besonders gut konzentrieren müssen
  12. für alle Hunde, die körperlich viel leisten müssen
  13. zur Stimmungsaufhellung für Hunde, die manchmal alleine bleiben müssen
CBD hat keinerlei schlimmen Nebenwirkungen. Auch versehentlich vielfach überhöhte Gaben sind unschädlich und führen zu Schläfrigkeit, leichter Benommenheit und einem trockenen Maul.
Nein, natürlich nicht. Die für unser Hanföl genutzte medizinische Cannabissorte (Cannabis Sativa) enthält den zugelassenen Wert von < 0,2% THC und hat somit keinerlei berauschende Wirkungen
Nein, CBD provoziert keine psychische oder physische Abhängigkeit
Da CBD nicht abhängig macht, kann man es unbesorgt von heute auf morgen absetzen. Alte Probleme können nach Stop der Gabe aber wieder auftreten.
Eine Überdosierung von CBD hat keine schlimmen Nebenwirkungen. CBD führt bei einer Überdosierung (> 25-fache Menge zu Schläfrigkeit, leichter Benommenheit und einem trockenen Maul.
Wir empfehlen auf eine Gabe bei trächtigen oder säugenden Hunden, oder bei Hunden unter 6 Monaten zu verzichten, da es in diesem Bereich noch wenige Studien gibt.
Nach dem jetzigen Wissensstand erzeugt CBD keine Toleranz und muss – um die Wirkung stabil zu halten – nicht abgesetzt werden. Wir empfehlen aber trotzdem alle 3 Monate eine Pause von 4-5 Tagen um eine Trägheit des Endocannabinoid-Systems zu vermeiden, dies könnte – durch die stetige Zufuhr von pflanzlichem CBD – ›faul‹ werden.
Unsere Hanföl ist 100% direkter gepresster Pflanzensaft der medizinischen Cannabissorte ›Cannabis Sativa‹ mit 2,8% natürlichem CBD-Anteil und enthält den zugelassenen Wert von < 0,2% THC. Durch ein schonendes Pressverfahren bleibt das volle Pflanzenspektrum in höchster Qualität bestehen (weitere Inhaltstoffe: wie z.B. Terpene, Flavonoide und weitere Cannabinoide (CBC, CBN etc.) bleiben erhalten). Die meisten CBD-Ölen auf dem Markt bestehen aus einem Trägeröl (z.B. Leinsamenöl) und führen nur zuvor konzentriertes CBD zu und sind daher nicht so hochwertig.
Unser Hanf-Snack wird als Leckerli über den Tag verteilt gegeben. Fangen Sie mit der Hälfte der empfohlenen Menge an und steigern Sie nach wenigen Tagen um eine Kugel bis Sie spüren das die Dosierung ausreicht. Starke Beschwerden können auch eine höhere Dosierung benötigen als empfohlen. Mehr dazu…
№ 1 / Huhn Unsere Sorte Huhn besteht zu 65% aus bestem frischem Hühnerfleisch aus artgerechter und regionaler Haltung, 20% Hanfnuss-Protein, 10% Waldbeeren und 5% Hanföl mit natürlichem CBD-Anteil (3mg pro Kugel). № 2 / Fisch Unsere Sorte Fisch besteht zu 57% aus besten heimischen Süsswasserfischen aus artgerechter und regionaler Haltung, 18% Kartoffeln, 10% Hanfnuss-Protein, 10% Waldbeeren und 5% Hanföl mit natürlichem CBD-Anteil (3mg pro Kugel).
Durch die Trocknung im Dörrofen (68 °C / 12 Stunden), werden die nacani Kugeln ohne Hilfsmittel konserviert, so dass sie mit < 8% Restfeuchte mindestens 2 Jahre haltbar sind.
Die nacani GmbH ist ein Münchner Unternehmen mit eigener Produktionstätte. Wenn ihr Fragen zu uns und unseren Produkten habt, wendet euch gerne an Meike mk@nacani.de

NEWSLETTER

Infos, Angebote & mehr!

nacani – Gutes tun – was lecker ist :)

jetzt shoppen